Bob Proctor, der legendäre Mindset-Coach, gab mir eine LIVE-verändernde Idee

Wie mich Bob Proctor dazu brachte, 30 Tage LIVE zu gehen

Vielleicht weißt du das nicht über mich: Ich habe im Dezember 2020 eine Ausbildung zum Mindset-Coach begonnen. Ausgebildet wurde ich von Bob Proctor, der Legende der Persönlichkeitsentwicklung. Im Juni letzten Jahres hatte ich die Gelegenheit, direkt mit Bob Proctor zu sprechen. Ich habe ihn gefragt: "Soll ich meiner Leidenschaft für Live-Broadcasting folgen oder mich auf meine Ausbildung zum Mindset-Coach konzentrieren?" Bob antwortete schnell: "Wenn du eine Leidenschaft hast, dann folge ihr! Warum fängst du nicht an, in den nächsten 30 Tagen jeden Tag auf Sendung zu gehen und über dieses Thema zu sprechen?"

Ich stimmte dem Vorschlag zu und fühlte mich unglaublich ermächtigt. Am nächsten Tag begann ich, live zu gehen. Aber nach ein paar Tagen kam ich ins Straucheln. Ich wollte es hervorragend machen und zweifelte daran, dass ich genug zu sagen hatte... Also verlor ich den Schwung und machte nach den ersten 8 Tagen nicht weiter.

Am 3. Februar dieses Jahres ist Bob Proctor verstorben. Ich war so dankbar, ihn als Mentor gehabt zu haben. Doch ich wollte unbedingt den Auftrag erfüllen, den er mir gegeben hatte.

Ich habe noch einmal von vorne angefangen: Ab dem ersten Tag im März ging ich LIVE und berichtete jeden Tag über ein Thema zum Thema Mindset. Ich streamte dies gleichzeitig in meinen sozialen Netzwerken und verteilte die Live-Streams unter dem gemeinsamen Motto "Mindset March".

Heute, am 30. März 2022, habe ich vor wenigen Stunden mein Versprechen an Bob Proctor eingelöst und mein 30. tägliches Live-Video ausgestrahlt. Auch wenn ich schon viele Live-Streams gesendet hatte: Ein tägliches Live-Video zu diesen komplexen Themen zu machen, war eine neue Erfahrung und erforderte definitiv Ausdauer und einige lange Nachtschichten.

Am 30. März 2022, habe ich vor wenigen Stunden mein Versprechen an Bob Proctor eingelöst und mein 30. tägliches Live-Video ausgestrahlt. Auch wenn ich schon viele Live-Streams gesendet hatte: Ein tägliches Live-Video zu diesen komplexen Themen zu machen, war eine neue Erfahrung und erforderte definitiv Ausdauer und einige lange Nachtschichten.

Aber, ich habe es zum geschafft! Die Zuschauer kamen regelmäßig und stellten Fragen, wie sie ihre Ziele schneller erreichen und das Leben leben können, das sie wirklich wollen. Täglich LIVE zu gehen, ermöglichte es mir, tiefer in die faszinierende Arbeit von Bob Proctor einzutauchen und sie für mich und die Zuschauer noch sinnvoller zu gestalten.

Das Ergebnis war, dass die Zuschauer bis zum Ende blieben und ich jede der 30 Episoden problemlos als hochwertiges Video auf meiner Website veröffentlichen konnte. https://www.youtube.com/channel/UCs_2Wtb9uHyT30f9Hu9b5ew

Während dieser LIVE-Challenge wurde mir klar, dass ich an meine eigene Terrorgrenze stieß, als ich mein gesamtes Netzwerk erreichte. Gedanken wie diese haben mich beunruhigt: Was werden die anderen zu meiner neuen Version von mir sagen? Ist es zu früh, mich zu melden?

Ich tat, was ich von Bob Proctor gelernt hatte. Ich hörte auf meine innere Stimme und verfolgte mein Ziel. Erste Reaktionen von ehemaligen Kollegen und neuen Kontakten zeigten mir, dass es das Richtige war.

Schau dir das große Finale meiner täglichen Live-Video-Challenge an

Wir helfen Ihnen, qualitativ hochwertige Live-Videoübertragungen und -Streaming in Ihrem Look & Feel durchzuführen. Steigen Sie in das LIVE Mindset ein und gewinnen Sie Kunden mit Leichtigkeit!

Hallo 👋. Ich bin Daniel Schwenger, Spezialist für digitales Marketing und Live-Video Streaming. Ich helfe Vordenkern und Unternehmern, ihr Heimstudio für hochwertige Videostreams einzurichten und sich in die richtige geistige Haltung zu versetzen, um vor der Kamera gut auszusehen und Vertrauen zu gewinnen.

Wie wäre es, wenn ein Experte dir bei deinem Live-Video-Stream hilft? Lass uns ein Treffen vereinbaren und herausfinden, wie ich dich unterstützen kann.

de_DEDeutsch